CASE STUDY

SY BLACK PEARL

SY Black Pearl wurde 2018 von Oceanco an ihren Eigner ausgeliefert. Die einzigartige dreimastige Segelyacht ist das Ergebnis der Zusammenarbeit einer internationalen Gruppe von Designern, Ingenieuren, Yachtarchitekten, Innenausstattern und Projektmanagern. List GC war für den Innenausbau der Eigentümer- und öffentlichen Bereiche in den Luxusbereichen verantwortlich. Mit einem Innenvolumen von 2,700GT gehört Black Pearl zu den größten Superyachten der Welt und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Beste Yacht des Jahres“ bei den World Superyacht Awards 2019.

SY BLACK PEARL

PROJEkT DETAILS

Länge: 106,7 m
Werft: Oceanco
Naval Architect: Oceanco, BMT Nigel Gee, Dykstra Naval Architects
Interior Designer: Gerard P. Villate, Ken Freivokh, Nuvolari Lenard
Exterior Designer: Ken Freivokh, Nuvolari Lenard
List GC Ausbaufläche LUX: 656 m², Eigner- und öffentliche Bereiche

DIE PRIVATSPHÄRE UNSERER KUNDEN IST UNS WICHTIG
Aufgrund von Vertraulichkeitsvereinbarungen können wir keine Bilder des Interieurs dieses Projekts zeigen.

SY BLACK PEARL

PROJEKT DETAILS

Länge: 106,7 m
Werft: Oceanco
Naval Architect: Oceanco, BMT Nigel Gee, Dykstra Naval Architects
Interior Designer: Gerard P. Villate, Ken Freivokh, Nuvolari Lenard
Exterior Designer: Ken Freivokh, Nuvolari Lenard
List GC Ausbaufläche LUX: 656 m², Eigner- und öffentliche Bereiche

DIE PRIVATSPHÄRE UNSERER KUNDEN IST UNS WICHTIG
Aufgrund von Vertraulichkeitsvereinbarungen können wir leider keine Bilder des Interieurs dieses Projekts zeigen.