CASE STUDY

MY KISMET

Die MY Kismet wurde 2014 von der deutschen Werft Lürssen ausgeliefert. Für die Innenausstattung wurden exquisite Materialien wie Mond-Gold, Bronze, Onyx, kostbare Holzarten wie Makassar und Mahagoni, außergewöhnliche Sonderoberflächen oder hochwertige Lederarten in verschiedensten Kombinationen eingesetzt. Die anspruchsvollen technischen Details des Interieurs zeigen sich in den hinterleuchteten Flächen, zahlreichen Glaselementen und dreidimensionalen Formen im Mobiliar sowie in Wand- und Deckenpanelen. Das Interior Design der MY Kismet stammt von Pascale Reymond und Jason Macaree von Reymond Langton Design. Auf einer Ausbaufläche von insgesamt 522 m² realisierte List GC unter anderem den Beach Club am Bridge Deck, Salon, Lounge und Dining am Upper Deck, Badezimmer, Ankleide, Schlafzimmer und Office für den Eignerbereich sowie Foyer, Lounge, Treppe und Kino am Main Deck.

MY KISMET

PROJEkT DETAILS

Länge: 95,2 m
Werft: Lürssen
Naval Architect: Lürssen
Interior Designer: Reymond Langton Design
Exterior Designer: Espen Øino
List GC Ausbaufläche LUX: 522 m2, Eigner und öffentliche Bereiche

AWARDS
Displacement Motor Yachts of 1,300GT to 2,999GT –
75m and above / World Superyacht Awards 2015

MEHR ZUR MY KISMET GIBT ES AUF UNSEREM BLOG

MY KISMET

PROJEKT DETAILS

Länge: 95,2 m
Werft: Lürssen
Naval Architect: Lürssen
Interior Designer: Reymond Langton Design
Exterior Designer: Espen Øino
List GC Ausbaufläche LUX: 522 m2, Eigner und öffentliche Bereiche

AWARDS
Displacement Motor Yachts of 1,300GT to 2,999GT –
75m and above / World Superyacht Awards 2015

MEHR ZUR MY KISMET GIBT ES AUF UNSEREM BLOG