List Logo
List Logo

5. September 2022 | 5 Minuten Lesedauer

Rebranding List GC: Warum in einem Nischenmarkt Branding eine zentrale Rolle spielt

So wie die Welt einem kontinuierlichen Wandel unterworfen ist, muss auch jede erfolgreiche Marke ihre strategische Positionierung und ihren Marktauftritt immer wieder hinterfragen und weiterentwickeln. Auch bei uns als Familienunternehmen, mit einer nunmehr über 70 Jahre langen Tradition und Firmengeschichte, hat sich in den letzten Jahren viel getan: denn der Mut zu Neuem und Innovativen ist tief in unserer Philosophie verankert. Gleichzeitig ist es gerade für uns als Unternehmen, in einem Nischenmarkt, der von enorm hoher Qualität geprägt ist, unumgänglich eine starke Marke zu etablieren und präsent zu bleiben. 

Gerade im hochqualitativen Luxus-Segment, in dem wir uns bewegen, ist es besonders herausfordernd seine ganz eigene Markenposition zu finden und zu etablieren. Der Kunde und seine Wünsche stehen im Mittelpunkt, qualitativ hochwertige Fertigung der Produkte wird vorausgesetzt. Sich dabei von der Konkurrenz abzugrenzen ist rein über das Produkt selbst schwer möglich. Ein Branding und eine Markenpositionierung, die die eigenen Werte und Versprechen transportieren sind daher entscheidend.  Mit diesem Anspruch an uns selbst haben wir die letzten Monate genutzt und den Blick nach innen gerichtet: Was macht uns besonders? Was hat sich bei uns verändert und wo haben wir neue Schritte gewagt? Wo liegen dabei unsere Werte und Konstanten? Und vor allem – wie transportieren wir das alles nach außen?

Neue Wege gehen 

Angefangen haben wir als kleiner Tischlereibetrieb, doch mittlerweile sind wir ein international etabliertes Unternehmen. Weltweit steht List GC heute für luxuriöses Interieur. Doch bei Innenausstattung ist es nicht geblieben: In den vergangenen Jahren haben wir weitere Geschäftsfelder erschlossen und unsere Expertise in der Innenausstattung erweitert, neu gedacht und in zwei neuen Bereichen angewandt. Mit den Geschäftsfeldern „Exterior Ceilings“ und „Loose Furniture“ beschreiten wir neue Wege. Damit werden wir zum führenden Partner für eine zuverlässige Umsetzung der außergewöhnlichsten und anspruchsvollsten Design-Visionen im privaten Wohn- und Lebensraum, sowohl zu Wasser als auch zu Land – und genau das macht uns einzigartig. Um das zu veranschaulichen haben wir unsere eigene Markenkategorie kreiert: „Interior+“. Wir hören nicht beim „Innen“ auf, wir gehen aus uns heraus und verwirklichen auch im „Außen“ Wohnvisionen. Zusätzlich unterstrichen wird diese Erweiterung mit unserem neuen Claim: „Crafting Visions“. Dieser transportiert kurz und prägnant genau das, was uns als Unternehmen ausmacht und vereint das, wofür wir mit moderner Handwerkskunst, Innovationsgeist und Mut stehen, die außergewöhnlichsten und anspruchsvollsten Designvisionen wahr werden zu lassen.

Rebranding

© List GC

Der starke Auftritt

Neben den neuen Geschäftsfeldern, dem Definieren der neuen Markenstrategie und unserem neuen Claim war uns auch eine optische Weiterentwicklung wichtig. Dafür haben wir unseren visuellen Markenauftritt, unser Logo und unsere Corporate Identity neu betrachtet und umgestaltet. Zentral war dabei, dass unser ikonisches Logo im Wesen gleich und so unsere Markenstärke, und die damit verbundenen Werte, erhalten bleiben. 

Unter dem Geschichtspunkt der vielfältigen und zunehmend digitalen Einsatzbereiche war uns ein modernes und zeitgemäßes Auftreten wichtig, das anwendungsübergreifend funktioniert: angefangen beim Marketing, über unseren Vertrieb bis hin zum HR und allen anderen visuellen Anwendungen im Unternehmensumfeld. In allen dieser Bereiche wird ein starker Auftritt, der nahtlos von offline zu online übergeht, immer wichtiger. Die Nutzung der digitalen Möglichkeiten ist noch lange nicht ausgeschöpft und wir möchten unseren (potenziellen) Partner:innen, Kund:innen und Bewerber:innen an allen Touchpoints mit einem klaren, starken und konsistenten Branding gegenübertreten, das in Erinnerung bleibt.

Der stolze Rückblick und mutige Ausblick

Dafür haben wir unseren Markenauftritt nicht nur im strategischen Sinne, sondern vor allem auch im Visuellen auf den Prüfstand gestellt. Wir haben hinterfragt, reflektiert und uns dadurch noch besser kennengelernt. Wissen aus jahrelanger Erfahrung, Verlässlichkeit aus Beständigkeit und Innovation aus Tradition: diese Werte und USPs (Unique Selling Propositions) haben wir in unserem Markenauftritt aufgegriffen und modernisiert umgesetzt. Das Resultat kann sich sehen lassen: Die verfeinerte Linienform, verbesserte Abstände und Strichstärken in Kombination mit elegant modernen Schriften und einer harmonischen Farbpalette ergeben ein zeitloses und ausbalanciertes Design, das uns als Unternehmen widerspiegelt. Vom Logo und einem neuen Claim, über ein einzigartiges Muster bis hin zu einer klar definierten Bildsprache haben wir eine umfassende Corporate Identity erarbeitet, die als starkes Fundament für die Zukunft unserer Marke dient.
Rebranding

© List GC