Die Zukunft sieht gut aus. Sehen Sie selbst.

Seit dem Jahreswechsel 2017 vereinen wir all unsere Kompetenzen an einem Standort unter einem Management. Mit der Inbetriebnahme unserer eigenen Möbelfertigung können wir unabhängig und flexibel auf aktuelle Situationen am Markt reagieren. Gefertigt wir exquisites Interieur für private Yachten ab einer Länge von 50 Metern sowie für private Residenzen uns Appartements.

Am 18. Mai 2016 gaben wir den Startschuss „Zurück in die Zukunft“, um das Tischlerhandwerk zurück ins Unternehmen zu holen. Seither hat unser Firmengelände stetig an Form angenommen. Begonnen hat alles mit der Adaptierung der beiden bestehenden Hallen und der Anlieferung der Betonfertigbauteile für den Zubau. Mit Errichtung der neuen Halle, die eine Größe von ca. 2.300 Quadratmetern aufweist, verfügen wir nun über eine reine Produktionsfläche von 6.000 Quadratmetern. Im Sommer 2016 erfolgte der Innenausbau der Hallen und im Herbst wurden die Maschinen angeliefert. Wert gelegt haben wir dabei auf eine Ausstattung, die auf dem neuesten Stand der Technik beruht.

Noch wichtiger als die technische Ausstattung sind unsere Mitarbeiter. Daher freut es und besonders, dass wir im Laufe des letzten Jahres unseren Mitarbeiterstand vergrößern konnten. Mit Ende 2016 zählten wir 150 Mitarbeiter, wobei 30 Mitarbeiter in unserer Produktion beschäftigt sind. Bis Ende 2017 möchten wir weiter wachsen. Wie sind aktuell auf der Suche nach Mitarbeitern in der Arbeitsvorbereitung, im Tischlerbereich (Tischler/Tischlereitechniker), im Lackierbereich (Teamleader Lackierer) aber auch im Projektmanagement.

Wir freuen uns darauf, bestehende und neue Projekte bei uns im Haus zu planen, projektieren, produzieren um schlussendlich die Wünsche unserer Kunden zu realisieren. Daher blicken wir mit großer Freude in die Zukunft. Denn die Zukunft sieht gut aus.